März 2016

Neue Stiftungs-Struktur

Die administrative Führung der Stiftung ist über die letzten sieben Jahre stark gewachsen und hat den Stiftungsrat, zusätzlich zu den eigentlichen Aufgaben, sehr beansprucht. Aus diesem Grund hat der Stiftungsrat beschlossen, eine Geschäftsführerin einzustellen. Bettina Wälti wird ab sofort diese verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem Teilzeit-Pensum übernehmen. Das Salär wird privat finanziert.
Mehr zur Geschäftsstelle

Februar 2016

Eröffnung des Studentenheims

Am 2. Februar wurde das neu gebaute Studentenheim der GCBS feierlich durch HH Sakya Trinzin eröffnet. Es war ein erinnerungswürdiges Fest mit einer traditionellen Zeremonie, aber auch mit Tanz und Essen und viel lachenden Gesichtern.
Mehr zur Eröffnung

Dezember 2015

Erweiterung des Stiftungsrats

Wir freuen uns sehr, dass wir Karin Amrhein als vierte Stiftungsrätin gewinnen konnten. Karin Amrhein ist Primalehrerin und besucht regelmässig die GCBS-Schulen in Nepal. Durch ihre Besuche kennt Sie den Schulbetrieb sowie die Lehrer und die Schüler sehr gut und kann uns mit wertvollem Insiderwissen unterstützen.
Mehr zum Stiftungsrat

Oktober 2015

Statusreport Neubau Schul- und Wohngebäude

Nach dreimonatiger Bauphase konnten die neuen Schul- und Wohnräume bezogen und mit Leben gefüllt werden. Die Bausubstanz wurde durch die Verwendung von Eisen und Beton verbessert – die traditionelle Architektur jedoch bewusst beibehalten.
Mehr zu diesem Projekt

Oktober 2015

Treffen Sie Lama Ngawang in Bern

Lama Ngawang reist wieder nach Europa und gibt Einblick in die Kreation eines Sandmandalas – vom 17. bis 21. November in der Buchhandlung Weyerman an der Herrengasse 30 in Bern.
Er wird täglich von 10–13 Uhr und von 14-18 Uhr anwesend sein. Am Samstag, 21. November findet um 14 Uhr das Auflösungs-Ritual statt. Kommen Sie vorbei.
Zur Veranstaltung auf Facebook

August 2015

Spendenaufruf «Waisenkinder»

GCBS hat ein Programm gestartet, um 20 Kinder aufzunehmen, welche durch die Erdbeben im Frühjahr 2015 einen oder beide Elternteile verloren haben. Für die Kinder wird Kost und Logis zur Verfügung gestellt und sie werden bis zum Bachelor-Abschluss ausgebildet.
Mehr zum Projekt

Juli 2015

Spendenaktion «Get Fit&FunkyTM for Nepal»

Mit grosser Dankbarkeit und Freude durfte unsere Gründerin Elisabeth Erne einen Check über sagenhafte CHF 10'310.— von Fit&Funky entgegennehmen.
Mehr zur Aktion

Juni 2015

Neubau Schul- und Wohngebäude

Mit gemeinsamen Kräften vor Ort und finanzieller Hilfe unserer Spenderinnen und Spender kommt der Neubau der Gebäude sehr gut voran und können sehr bald bezogen werden.
Mehr zum Projekt

Himalaya's Children

Wir veröffentlichen regelmässig spannende Geschichten auf unserem Blog und unterhalten uns sehr gerne mit allen «Fans» auf unserer Facebook-Seite.

Lama Ngawang kreiert ein Mandala. Ein Klassenzimmer in der Great Compassion Boarding School. Kurz ruhig stehen für das Foto, bevor wir weiterrennen zum Spielen.